DESK Sprachkurse, Sprachzeitungen für den Unterricht

Bücherecke

Wörterbücher

PONS Wörterbuch für die berufliche Praxis
Deutsch/Englisch

Wenn Sie Englisch speziell für den Beruf brauchen, sollte dieses Nachschlagewerk einen festen Platz auf Ihrem Schreibtisch haben. Alle wichtigen Fachvokabeln sowie ein ausführlicher Grammatikteil machen es zu einem nützlichen Helfer für Ihre berufliche Arbeit.

DUDEN Wie schreibt man jetzt?
Der Band veranschaulicht die wichtigsten neuen Regeln in allgemein verständlicher Form und anhand vieler Beispiele. Er enthält zahlreiche Übungen, u.a. zur Wortschreibung, Groß- und Kleinschreibung, Getrennt- und Zusammenschreibung.

Langenscheidts Bürowörterbuch
Das Bürowörterbuch ist auf die Bedürfnisse all jener zugeschnitten, die im beruflichen Umfeld „Büro“ tagtäglich mit Englisch zu tun haben. Sowohl wurden Tausende von spezifischen Fachbegriffen und Wendungen aufgenommen, wie der Wortschatz aus dem Bank- und Versicherungswesen, aus Ex- und Importhandel, aus der Finanzwelt, aus EDV und Multimedia, Büroorganisation und Verwaltung u.v.a.

 

Unterhaltsames

333 Horror Mistakes
333 typische Fehler, die jedem Engländer das Blut in den Adern gefrieren lassen,haben die Autoren im Laufe ihrer langjährigen Lehrtätigkeit hier gesammelt und zusammengestellt. Mit humorvollen Illustrationen werden dem Leser so manche dieser „furchtbaren Fehler“ vor Augen geführt. Kurzweilig und sehr nützlich!

Werner Lansburgh, Dear Doosie
Dear Doosie, warum ich Sie Doosie nenne, fragen Sie? Well, my dear, don’t you understand German – verstehen Sie denn kein Deutsch? I am calling you Doosie, weil ich noch nicht recht weiß, ob ich Du oder Sie zu Ihnen sagen soll. Deshalb. That’s why. „ob ich Du oder Sie..“ Könnten Sie mir bitte einmal ganz schnell dieses „ob“ übersetzen? Gut! (bzw.:) Schlecht! Nicht if, sondern whether, ausgesprochen wie weather, -Wetter. Womit wir unsere Unterhaltung sehr englisch angefangen haben, mit Wettergeschwätz. Verzeihung, sorry….

Vom gleichen Autor:

Werner Lansburgh – Holidays for Doosie. Eine Reise durch Europa oder Englisch mit Liebe
Werner Lansburgh – Wiedersehen mit Doosie.

Gisela Daum, Die besten englischen Filserbriefe: Your true Gisela
Wenn Sie Englisch speziell für den Beruf brauchen, sollte dieses Nachschlagewerk einen festen Platz auf Ihrem Schreibtisch haben. Alle wichtigen Fachvokabeln sowie ein ausführlicher Grammatikteil machen es zu einem nützlichen Helfer für Ihre berufliche Arbeit.

Mark Twain, Die schreckliche deutsche Sprache
Auszug:
„…Auf Grund meiner philologischen Studien bin ich überzeugt, daß ein begabter Mensch Englisch (außer Schreiben und Sprechen) in dreißig Stunden, Französisch in dreißig Tagen und Deutsch in dreißig Jahren lernen kann. Es liegt daher auf der Hand, daß die letztgenannte Sprache getrimmt und repariert werden sollte. Falls sie so bleibt, wie sie ist, sollte sie sanft und ehrerbietig zu toten Sprachen gestellt werden, denn nur die Toten haben genügend Zeit, um sie zu lernen… “

 

Zeitschriften

Spotlight, das Magazin für Ihr Englisch
Das Sprachmagazin Spotlight richtet sich an alle, die ihre Englischkenntnisse polieren möchten: Muttersprachliche Journalisten und Korrespondenten berichten im O-Ton über Land und Leute von London bis L.A. Vokabelangaben und ein Übungsteil bringen echte Lernfortschritte.
Info: www.spotlight-online.de

Boost your business English: Business Spotlight
Das Sprachmagazin Business Spotlight macht fit für die internationale Berufswelt: Die Themen reichen von Wirtschaftstrends bis zur interkulturellen Kommunikation, alles in der Geschäftssprache Englisch. Deutsche Vokabelangaben, Sprachtipps und ein Survival Guide zum Heraustrennen verbessern die Fremdsprachenkenntnisse.
Mehr unter www.business-spotlight.de

Spanien und Lateinamerika im Fokus: das Sprachmagazin ECOS
ECOS de España y Latinoamérica bietet jeden Monat effektives und abwechslungsreiches Spanischtraining: Muttersprachliche Journalisten und Korrespondenten vor Ort berichten im O-Ton über Aktuelles von Madrid bis Mexiko. Vokabelangaben und ein umfangreicher Übungsteil polieren Wortschatz und Grammatik.

Details finden Sie unter www.ecos-online.de

Französischtraining Monat für Monat mit Écoute
Das Sprachmagazin Écoute verbessert die Französischkenntnisse Monat für Monat wie von selbst: Französische Muttersprachler berichten über aktuelle Themen der Francophonie, Vokabelangaben auf jeder Seite ersparen lästiges Nachschlagen. Ein Serviceteil mit Übungen zu Wortschatz und Grammatik bringt echte Lernfortschritte. Écoute im Netz: www.ecoute.de

Italien im O-Ton: das Sprachmagazin ADESSO
ADESSO öffnet jeden Monat ein Fenster nach Italien: Das Sprachmagazin gibt Einblick in Land und Leute, Kultur und Politik im italienischen O-Ton. Praktische Vokabelangaben auf jeder Seite ersparen lästiges Nachschlagen im Wörterbuch und verbessern wie von selbst die Italienischkenntnisse. Hier geht’s zum Online-Portal von ADESSO: www.adesso-online.de

Deutsch perfekt, das Magazin für Deutsch-Lerner
Deutsch perfekt richtet sich an alle, die Deutsch als Fremdsprache lernen. Es berichtet jeden Monat über aktuelle Themen von Berlin bis Wien. Die Artikel sind in drei Schwierigkeitsstufen verfasst, die gemäß des Europäischen Referenzrahmens markiert sind. Vokabelerklärungen in einfachem Deutsch und ein Serviceteil mit Tests und Tipps bringen Lesevergnügen und Lernfortschritte zugleich. Mehr unter www.deutsch-perfekt.com

 

Sprachzeitungen

PRESSE UND SPRACHE Deutsch können – Deutschland kennen!
Presse und Sprache bietet Deutsch als Fremdsprache und richtet sich an Deutschinteressierte im In- und Ausland. Die Zeitung erscheint einmal im Monat und enthält Originalartikel aus führenden deutschen Zeitungen. In jeder Ausgabe finden sich Beiträge aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Freizeit. Um dem Deutschlernenden das Lesen der authentischen Texte zu erleichtern, gibt es redaktionelle Einführungen, einsprachige Worterklärungen und sprachdidaktische Übungen.

Infos zu Presse und Sprache:

WORLD AND PRESS – Real English for real people
World and Press enthält Originalartikel aus renommierten britischen und amerikanischen Zeitungen. Die Sprachzeitung bietet Ihnen zweimal im Monat die interessantesten Beiträge aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Freizeit, vor allem aus den USA und Großbritannien, aber auch aus anderen englisch-sprachigen Regionen dieser Welt. Zu jedem Artikel bekommen Sie ein ausführliches englisch-deutsches Vokabular, sodass Sie World und Press ganz bequem und auch ohne Nachschlagewerk mit hohem Lernerfolg lesen können.

Mehr Informationen unter www.sprachzeitungen.de

BUSINESS WORLD AND PRESS – Make English Your Business!
Business ist das übergreifende Thema der neuen Sprachzeitung, Aktualität ihr Markenzeichen. Sie richtet sich an alle, die sich für Wirtschaftsthemen interessieren und aus beruflichen, schulischen oder privaten Gründen in Business ENglish fit sein müssen. Gestützt auf renommierteste Quellen und in bestem authentischem Englisch, stellt Business World and Press die optimale Antwort auf die Vorrangstellung der englischen Sprache im Wirtschafts- und Geschäftsleben der heutigen Zeit dar. Zu jedem Artikel gibt es ein sorgfältig erstelltes englisch-deutsches vokabular.

Infos unter www.sprachzeitungen.de

READ ON – English makes the World go round!
Die Sprachzeitung Read On erscheint einmal im Monat und enthält interessante Artikel über Großbritannien, die USA, Australien sowie andere Länder der angelsächsischen Welt. Alle Beiträge sind von Muttersprachlern in „easy English“ geschrieben. Sie sind anschaulich und lebendig gehalten, gut lesbar und leicht zu verstehen. Es wird über Politik, Gesellschaft, Umwelt, Technik, Kultur, Sport, Reiseziele und speziell für jugendliche über Popstars, Film und Fernsehen, Mode, Websites und vieles mehr berichtet. Jeder Artikel in Read On wird durch ein besonders umfangreiches, bis in den Grundwortschatz reichendes Vokabular abgerundet. Read On macht ein Lesen auch für Englischlernende auf weniger fortgeschrittenem Niveau ohne die Hilfe von Nachschlagewerken mit hohem Lernerfolg möglich.

Mehr zum Read On Magazin

REVUE DE LA PRESSE – Vive la langue française!
Revue de la Presse enthält Originalartikel aus der frankophonen Presse und bietet Ihnen einmal im Monat interessante Beiträge zu aktuellen Themen aus Politik, Gesellschaft, Kultur, Wirtschaft, Technik, Umwelt und Freizeit. Es wird vor allem aus Frankreich, aber auch über andere Regionen der Welt, in denen die französiches Sprache zu Hause ist, berichtet. Zu jedem Artikel finden Sie ein umfangreiches französisch-deutsches Vokabular. Ergänzt wird jede Ausgabe durch zwei Seiten -française facile- mit besonders leichten, von Muttersprachlern geschriebenen Beiträgen. Weit und weniger Fortgeschittene können sie Sprachzeitung gleichermaßen, auch ohne Nachschlagewerk, mit großem Lernerfolg sehr gut lesen und verstehen.

Zum Abo geht´s hier weiter

LEGGERE L´ITALIA Italien für zu Hause – mehr als Dolce Vita!
Die Sprachzeitung Leggere l´Italia enthält Originalartikel aus führenden italienischen Zeitungen und bietet Ihnen einmal im Monat eine aktuelle Auswahl der interessantesten Beiträge aus Gesellschaft, Kultur, Politik, Wirtschaft und Tourismus sowie alltagstaugliche Sprachtips. Sämtliche Artikel enthalten umfangreiche italienisch-deutsche Vokabelhilfen, sodass das Lesen – ganz ohne Wörterbuch und mit hohem Lernerfolg – auch für Italienischlernende mit Mittelstufenkenntnissen kein Problem ist.

Einzelexemplare gibt es evtl noch bei  DNV-Online

REVISTA DE LA PRENSA – Weltsprache Spanisch!
Revista de la Prensa enthält Originalartikel aus führenden spanischen Zeitungen und bietet Ihnen einmal im Monat eine Auswahl von Beiträgen aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Kultur und Freizeit aus Spanien und Lateinamerika. Jeder Artikel wird durch umfangreiche Vokabelhilfen ergänzt und macht so das Lesen – ohne die Hilfe von Nachschlagewerken – auch für Spanischlernende auf weniger fortgeschrittenem Niveau möglich.

Mehr zur Zeitung unter www.sprachzeitungen.de